Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

57537 Wissen, B 62/Europakreisel (ots) - Eine leichtverletzte Person und ca. 4500,-EUR Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Mi., dem 14.03.2018, gegen 20:45 Uhr, in Wissen, Bundesstraße 62 / Europakreisel. Hierbei befuhr eine 29-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw VW Touran das Tankstellengelände der "Bell Oil" und hatte die Absicht, nach links auf die Straße Frankenthal in Richtung Kreisel einzufahren. Hierbei achtete sie nicht auf den Pkw Peugeot einer 26-jährigen Fahrzeugführerin, welche die Straße Frankenthal aus Richtung Kreisel kommend in Richtung Hövels befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die 26-Jährige Peugeotfahrerin eine leichte Verletzung erlitt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: