Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

08.01.2018 – 12:00

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Körperverletzung
Widerstand

Unkel (ots)

Am Samstagabend, gegen 21:20 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Honnefer Straße in Unkel zu einem polizeilichen Einsatz, bei dem ein 22-jähriger Hausbewohner die eingesetzten Beamten bedrohte, beleidigte und Widerstand leistete. Die Linzer Polizei war von Hausbewohnern alarmiert worden, dass ein Hausbewohner im Haus randaliere, es sei schon zu einer Schlägerei gekommen. Als die Beamten vor Ort eintrafen , trafen sie auf den hoch aggressiven Mann, der zuvor Streit mit einem Nachbarn angefangen hatte. Als der Aggressor bei seinem Nachbarn in die Wohnung gelangen wollte, gerieten die beiden in ein Handgemenge. Bei den anschließenden polizeilichen Maßnahmen beleidigte der Mann die Polizisten, bespuckte sie und drohte ihnen Gewalt an. Nur mit mehreren Beamten gelang es, den Mann zu fixieren und einer Fachklinik zuzuführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein