Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

06.12.2017 – 12:04

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Betzdorf für den 06.12.2017

Betzdorf (ots)

Bislang unbekannte Täter entwendeten am Dienstag, 05.12.2017, gegen 10:27 Uhr, ein Gerät für die Notstromversorgung eines Aufzuges, welches kurzzeitig von Arbeitern am Parkdeck Ladestraße abgestellt worden war. Das etwa 50 kg schwere Gerät sieht für Laien einem hellgrauen Computergehäuse ähnlich. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf

Kirchen(ots). Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Dienstag, 05.12.2017, in der Zeit von 07:55 Uhr bis 13:00 Uhr, vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen vor der Tennisanlage in der Straße "Auf dem Molzberg" geparkten Pkw Ford. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Mudersbach(ots). Eine leicht verletzte Person und etwa 6.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Dienstag, 05.12.2017, 13:11 Uhr, in Mudersbach - Niederschelder Hütte. Ein 55-jähriger befuhr mit seinem Pkw die Mittelstraße von der Bundesstraße 62 kommend bergauf in Richtung Jahnstraße. An der Einmündung zur Augustastraße missachtete der 55-jährige die Vorfahrt eines 57-jährigen, welcher mit seinem Pkw aus der Augustastraße kommend in die Mittelstraße einbiegen wollte. Es kam zur Kollision im Einmündungsbereich. Durch den Aufprall wurden die Airbags in dem Pkw des 57-jährigen ausgelöst. In der Folge konnte der 57-jährige nach eigenen Angaben nichts mehr sehen und rollte noch gegen die Hauswand eines Geschäftes in der Mittelstraße. Der 57-jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Betzdorf(ots). Die 15-jährige Fahrerin eines Mofarollers wurde bei einem Verkehrsunfall am 05.12.2017, 17:47 Uhr, in der Steinerother Straße schwer verletzt. Die 15-jährige und ihre Zwillingsschwester hatten jeweils mit ihren Mofas die Steinerother Straße von Betzdorf kommend in Richtung Steineroth befahren. Etwa 150 Meter vor der Abfahrt nach Dauersberg übersah ein 57-jähriger Pkw-Fahrer die am rechten Fahrbahnrand in gleicher Richtung fahrenden Rollerfahrer. Er fuhr auf den Roller der 15-jährigen auf und schob diesen auf den Roller der Zwillingsschwester. Der Mofaroller der 15-jährigen verkeilte sich unter dem Pkw. Die 15-jährige schlug auf die Motorhaube und die Windschutzscheibe des Pkw auf. Hierbei erlitt die 15-jährige multiple Prellungen und musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden. Die Zwillingsschwester kam mit ihrem Roller ebenfalls zu Fall, wurde jedoch nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro.

Herdorf(ots). Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 05.12.2017, 18:25 Uhr, in Herdorf leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Eine 42-jährige hatte mit ihrem Pkw den Strutweg aus Richtung Ortsmitte kommend in Richtung Neunkirchen befahren. An der Kreuzung zum Wolfweg missachtete die 42-jährige die Vorfahrt eines 53-jährigen, welcher den Wolfsweg in Richtung Gewerbegebiet befuhr. Es kam zur Kollision im Kreuzungsbereich. Die 42-jährige Unfallverursacherin und ihre 17-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die beteiligten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein