Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

27.02.2017 – 11:05

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Hundehalterinnen geraten in Streit

Neustadt/Wied (ots)

Am Freitag, den 24.02.2017, gingen zwei Damen (43 sowie 46 Jahre alt, beide aus der VG Asbach) in der Nähe der Ortslage Fernthal mit ihren Hunden spazieren. Als man sich zufällig traf, kam es zu einem Streit, welcher bis zu einer handfesten Auseinandersetzung eskalierte. Hierdurch wurden beide Beteiligte verletzt. Entsprechende Strafanzeigen wurden erstattet und die Ermittlungen durch die Polizei aufgenommen. Wie es letztendlich zu der Auseinandersetzung kam, kann bis dato noch nicht abschließend beurteilt werden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Straßenhaus. Tel.: 02634- 9520, oder per Email: PIStrassenhaus@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein