PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

10.02.2017 – 10:55

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall - Säugling blieb unverletzt

Rott - L 272 (ots)

Eine 24- jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW am Donnerstag, 09.02.2017, 12:50 Uhr, die L 272 aus Asbach kommend in Richtung Flammersfeld. Eine 49- jährige Fahrzeugführerin befährt mit ihrem PKW die L 272 in entgegengesetzter Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache kam es in einem Steigungsstück zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurden beide Fahrzeugführerinnen leicht verletzt. Ein 9-Monate Säugling in einem Fahrzeug blieb unverletzt. Schadenshöhe: ca. 40.000,-EUR. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Altenkirchen, Tel.: 02681/9460 oder per Mail: pialtenkirchen@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein