Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

09.09.2019 – 12:12

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Budenheim - Eigentümerin überrascht Einbrecher

Mainz (ots)

Freitag, 06.09.2019, 17:19 Uhr

Eine nach Hause kommende Hausbesitzerin hat am Freitagabend um 17:19 Uhr in Budenheim zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die Hausbesitzerin überrascht die zwei unbekannten Täter, die gerade versuchen, die Tür aufzuhebeln. Im Rahmen ihrer Flucht rennen die Täter aus dem Hof heraus an der Hauseigentümerin vorbei und entschuldigen sich hierbei mehrfach. Im Anschluss flüchten die Täter in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung: 1. Person - weiblich - 17 Jahre alt - ca. 164 cm - dunkler Hauttyp - schwarze lange Haare zum Zopf geflochten - sehr schlank - blaues Oberteil - schwarzer langer Rock

2.	Person
-	Männlich,
-	17 Jahre alte
-	dunkler Hauttyp
-	etwas größer als das Mädchen
-	schwarz gekleidet 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz