PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

29.05.2019 – 10:49

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: "Vatertag" sicher feiern

Mainz (ots)

Ob Bollerwagen-Tour oder Fahrrad-Ausflug - die Mainzer Polizei sorgt für Ihre Sicherheit an Christi Himmelfahrt.

Wir werden am "Vatertag" darauf achten, dass Radfahrer sich an die vorgeschriebenen Alkohol-Limits halten. Die absolute Fahruntüchtigkeit bei Radfahrern liegt bei 1,6 Promille. Selbst wenn es nicht zu einem Unfall kommt, muss man ab diesem Wert mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. Ab 0,3 Promille macht man sich als Radfahrer bereits strafbar, wenn gleichzeitig Ausfallerscheinungen, wie etwa Schlangenlinien fahren, festgestellt werden. Auch die Fahrerlaubnis kann, nach einer Verurteilung wegen einer Trunkenheitsfahrt auf dem Rad, entzogen werden.

Vermeidbare Ruhestörungen werden wir gemeinsam mit unseren Partnern der Sicherheit unterbinden und darauf achten, dass Verunreinigungen in der Natur beseitigt werden.

Allen friedlich Feiernden wünscht die Polizei Mainz einen schönen und entspannten Vatertag.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz