Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

17.03.2018 – 11:08

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Unfall mit verletzten Krad-Fahrer

Oppenheim (ots)

Ein 51jähriger Pkw-Fahrer aus Dienheim befährt die Hafenstraße in Oppenheim in Richtung Nierstein. An einer Fußgängerfurt hält er an und lässt einen Fahrradfahrer passieren. Der hinter ihm fahrende 49jährige Motorradfahrer aus Gimbsheim ist Unachtsam und kann nicht mehr rechtzeitig anhalten. Er fährt auf und stürzt. Dabei verletzt er sich leicht an der Hand und an der Nase. Darum kümmerte er sich anschließend selbst. An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
PI Oppenheim

Telefon: 06133-9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung