Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

27.01.2018 – 14:23

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Folgenreiche Unfallflucht

POL-PPMZ: Folgenreiche Unfallflucht
  • Bild-Infos
  • Download

Selzen (ots)

Am Samstagmorgen, gegen 03:50 Uhr, fuhr eine noch unbekannte Person mit einem Mercedes-Benz Sprinter in der Hahnheimer Straße 1 in Selzen gegen einen geparkten PKW und schob diesen auf zwei davor geparkte PKW. Es entstand dabei ein Sachschaden von mehr als 10.000EUR. Er setzte seine Fahrt in Richtung Hahnheim fort und versachte mindestens noch einen weiteren Unfall, wobei diese Unfallstelle noch nicht bekannt ist. Die Ermittlungen führten zu dem Mercedes-Sprinter, der an der Halteradresse geparkt war. Der hatte der Polizei am Vormittag gemeldet, dass sein Fahrzeug in der Nacht entwendet worden sei und nun wieder da stehe. Das Fahrzeug wäre unverschlossen gewesen, weil es an ein Ladegerät angeschlossen gewesen sei und weist nicht unerhebliche Beschädigungen u.a. im Frontbereich auf. Die Polizei bittet um Mitteilung, wo der Fahrer auf der Strecke zwischen Selzen bis zur Bahnhofstraße in Hahnheim weitere Schäden verursacht haben könnte und nimmt natürlich auch gerne Hinweise zum Fahrer entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Oppenheim
An der Festwiese 15
55276 Oppenheim
Tel.: 06133-933-0
Email: pioppenheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz