Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

07.01.2018 – 08:16

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Fahrer unter Betäubungsmittel/ Auffinden von Betäubungsmittel

Ingelheim (ots)

Ein 19-jähriger Fahrer aus Ockenheim wurde am Samstag, den 06.01.2018 gegen 00:59 Uhr auf der L420 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen dessen fielen den Beamten Verhaltensweisen, die auf den Konsum von Betäubungsmittel hinweisen, auf. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf den Wirkstoff THC. Dem Betroffenen wurde eine Blutprobe entnommen. Weiterhin konnte bei der anschließenden Durchsuchung Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen den Fahrer werden nun mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
POLIZEIPRÄSIDIUM MAINZ
PI Ingelheim

Am Großmarkt 4
55218 Ingelheim

Telefon: 06132 6551-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung