Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

15.12.2017 – 11:33

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Trickdieb auf dem Weihnachtsmarkt

Mainz-Altstadt (ots)

Donnerstag, 14.12.2017, gegen 17:45 Uhr:

Gestern war ein Trickdieb auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt unterwegs. An einem Stand in der Weihnachtsallee im vorderen Bereich, schräg gegenüber vom Kartoffelpuffer-Stand, wollte der Trickdieb mehrere kleine Scheine in einen 50 Euro-Schein wechseln lassen. Als der Standbetreiber ihm einen 50 Euro-Schein reichte, riss der Trickdieb ihm diesen aus der Hand und flüchtete, ohne die kleinen Scheine abzugeben. Kurze Zeit später versuchte er es am Stand 62, dem Schwarzwaldhaus mit Glühwein. Die Mitarbeiter hatten aber schon von dem Vorfall gehört und versuchten noch, den Mann festzuhalten. Diesem gelang jedoch die Flucht und er verschwand in Richtung Sinn Leffers. Eine sofort durchgeführte Fahndung sowohl durch Zivilkräfte als auch uniformierte Beamte führt leider nicht zum Erfolg.

Beschreibung:

   -	italienisches Äußeres 
   -	ca. 160 bis 175 cm groß 
   -	Oberlippenkinnbart 
   -	kurze schwarze Haare mit hohem Ansatz und Geheimratsecken 
   -	ärmellose schwarze Damenweste 
   -	dunkle Unterbekleidung 

Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 653633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz