Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Geldbörse aus PKW entwendet

Mainz (ots) - Sonntag, 13.08.2017, 16:00 Uhr, bis 19:30 Uhr:

Aus einem vor dem Anwesen Kerschensteinerstraße 2A geparkten PKW wurde eine Geldbörse entwendet. Der 22-jähirge Geschädigte stellte gegen 16:00 Uhr seinen PKW vor der Tür ab. Als er etwa dreieinhalb Stunden später wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass die Fahrertür einen Spalt offen stand. Seine in der Mittelkonsole gelagerte Geldbörse war nicht mehr da. Aufbruchspuren waren keine feststellbar. Das Fahrzeug ist mit einem Keyless-Entry-System ausgestattet. Vermutlich wurde das Funksignal beim Verschließen gestört oder kopiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: