Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Fahrrad vor der Haustür entwendet

Mainz (ots) - Samstag, 15.07.2017, 12:40 Uhr, bis 13:45 Uhr:

Einen kurzen Moment der Unachtsamkeit nutzte ein Fahrraddieb in der Rilkeallee in Mainz-Lerchenberg, um ein Fahrrad einer 16-Jährigen zu entwenden. Die Jugendliche stelle ihr Fahrrad unverschlossen vor dem Anwesen ab und begab sich in das Haus, um das Fahrradschloss zu suchen. Als sie wieder aus dem Haus kam, konnte sie ihr Rad nicht mehr vorfinden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3, Mainz-Lerchenberg, Telefon: 06131-654310.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: