Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Diebstahl von Zweirädern gescheitert

Mainz (ots) - Sonntag, 21.05.2017, bis Montag, 22.05.2017, 08:50 Uhr Im Verlauf des vergangenen Sonntags versuchten zwei unbekannte Täter (eine Frau und ein Mann) ein Motorrad und einen Roller zu entwenden. Ein Zeuge stieß auf das Duo, welches daraufhin über den Notausgang in Richtung Grünfläche hinter dem Anwesen flüchtete. Die Täter verschafften sich Zutritt zu einer Tiefgarage Am Lemmchen 35. Hier manipulierten sie jeweils die Zündschlösser bzw. die Fahrzeugelektronik von zwei abgestellten Zweirädern. Da eine Zündung in beiden Fällen misslang, blieben die Fahrzeuge beschädigt zurück. Zudem wurde an einem Quad das Topcase geöffnet, ein Motorradhelm und Getränkeflaschen entnommen und in Tatortnähe erneut abgelegt.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653630

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: