Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: MVG Mein-Rad Fahrräder, Sachbeschädigung und Diebstahl

Mainz (ots) - Montag, 22.05.2017, 19:00 Uhr In einer Bushaltestelle in der Saarstraße wurden am Montagabend, gegen 19:00 Uhr zwei beschädigte Mietfahrräder der MVG aufgefunden. Die noch unbekannten Täter haben zuvor gewaltsam die Diebstahlssicherungen aufgebrochen, die Räder widerrechtlich genutzt und dort liegen gelassen. Gegen 23:30 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin, zwei junge Männer, die an der Fahrradstation Binger Schlag gewaltsam aber erfolglos versuchten, zwei Fahrräder aus den Verankerungen zu entwenden. Hierdurch wurden die Fahrräder jedoch beschädigt und können nicht mehr genutzt werden. Die Polizei bittet Bürgerinnen und Bürger verdächtige Wahrnehmungen schnellstmöglich mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: