Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

14.03.2017 – 11:52

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Körperverletzung unter Arbeitskollegen

Mainz (ots)

Montag, 13.03.2017, 19:05 Uhr Ein Streit zwischen Arbeitskollegen in der Mainz-Weisenau führte zu einer Verletzung und einer Vorstellung in der psychiatrischen Abteilung der Uniklinik Mainz. Der 53-Jährige Beschuldigte stieß den 36-Jährigen Geschädigten mit dem Kopf gegen die Wand. Dieser erlitt eine stark blutende Kopfverletzung, welche durch den verständigten Rettungsdienst versorgt wurde. Der Beschuldigte gab als Grund der Körperverletzung an, dass er traumatische Erlebnisse in der Vergangenheit gemacht habe und Suizidgedanken hege. Durch das Rechts- und Ordnungsamt wurde der Mann in die psychiatrische Klinik vorgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz