Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

13.03.2017 – 12:12

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Leblose Person entpuppt sich als alkoholisierter Fahrzeugführer

Mainz (ots)

Sonntag, 12.03.2017, 11:15 Uhr Am Sonntagmittag erging die Meldung über eine leblose Person auf dem Fahrersitz eines PKWs, welcher im Bereich der Ausfahrt der Tankstelle der B9 in Richtung Mainz stand. Der Insasse des Fahrzeugs ist zunächst nicht ansprechbar, erwachte aber beim Einsatz der Rettungskräfte. Bei dem 30-Jährigen Mann konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ihm wird nach richterlicher Anordnung eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Möglicherweise ist der Mann aufgrund seiner Alkoholisierung eingeschlafen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell