Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

10.03.2017 – 10:37

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Hilfeersuchen vorgetäuscht und 82-Jährige bestohlen

Mainz (ots)

Mittwoch, 08.03.2017, 10:00 Uhr Ein unbekannter Täter nutzte am Mittwochmorgen in einem Supermarkt Am Schleifweg die Gutmütigkeit einer 82-Jährigen aus. Der Mann ließ vermutlich absichtlich Waren zu Boden fallen. Die 82-Jährige half beim Aufheben. Hierbei trug die Frau ihre geöffnete Umhängetasche über der Schulter. Der Täter oder ein Mittäter nutzte die Situation und entwendete die Geldbörse der Frau. In Geldbörse befand sich u.a. neben der EC-Karte auch der zugehörige PIN. Die Geschädigte bemerkte das Fehlen ihrer Geldbörse und erhielt diese, welche an der Kasse abgegeben wurde, wieder. Die EC-Karte fehlte. Der unbekannte Täter buchte unmittelbar nach der Tat mit der EC-Karte der Geschädigten 1000 Euro ab.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz