Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

30.12.2016 – 10:50

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Einbruchsgeräusche gemeldet

Mainz (ots)

In der Draiser Straße hörte jemand am 30.12.2016, 04:25 Uhr, lautes Klopfen und das Klirren von gebrochenem Glas aus dem Bereich des Kellers eines Mehrfamilienhauses. Auch hier befürchteten die Einwohner einen Einbrecher. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Scheibe der Kellertür eingeschlagen worden war. Die Tür war geschlossen, lies sich jedoch durch einen Griff durch die Scheibe öffnen. Eine gründliche Absuche des Kellers und Hausflures erbrachte keine Hinweise auf ein unbefugtes Betreten. Möglicherweise wurde der Einbrecher gestört und flüchtete.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz