Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Frauen im Bus und in der Straßenbahn belästigt

Mainz (ots)

Am 22.12.2016, 06:52 Uhr, saß eine 55-jährige Frau auf dem vordersten Sitz im Bus der Linie 6. Kurz bevor der Bus an der Haltestelle am Neubrunnenplatz hielt, stellte sich ein Mann neben sie und drückte den Knopf zum Anhalten. Als die Tür aufging, griff er ihr massiv an die Brust und sprang mit lauten Bemerkungen aus dem Bus. Die Mainzerin war zunächst so geschockt, dass sie erst etwas später Anzeige erstattete.

Beschreibung des Mannes: circa 20 bis 30 Jahre, circa 1,70 Meter, sehr schlanke Figur, sehr dunkler Teint, Undercut-Frisur, auffallende Jacke, im Schulterbereich rot, sonst gelb/grün.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

Am 22.12.2016, 07:56 Uhr, stieg eine 25-jährige Frau am Münsterplatz in die Straßenbahnlinie 52 ein und fuhr in Richtung Mainz-Hechtsheim. Bereits auf dem Münsterplatz hatte sich ihr ein Mann genähert, wirre Sachen gesagt und sie am Oberkörper angefasst. Er stieg ebenfalls in die Bahn und setzte sich neben sie. Dann beleidigte er sie auf sexueller Grundlage und schaute sie an. Als die junge Frau ausstieg, umarmte der Mann sie erneut und griff ihr an die Brust. Der Straßenbahnfahrer konnte ihn auf Bitte der 25-Jährigen eine Weile zurückhalten, doch dann riss sich der Täter (mit dunklem Teint) los und folgte der Frau. Sie konnte sich verstecken und informierte die Polizei. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

Inzwischen (heute) hat sich noch eine dritte Geschädigte telefonisch gemeldet. Auch sie ist vermutlich diesem Mann (dunkler Teint) am 22.12.2016 begegnet und wurde begrapscht. Die Einzelheiten der Tat sind noch nicht bekannt. Die Anzeigenaufnahme erfolgt erst noch.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 17.05.2022 – 01:00

    SPD-Politiker Stegner wirbt für Ampel in NRW

    Osnabrück (ots) - SPD-Politiker Stegner wirbt für Ampel in NRW Ex-Parteivize: Grüne wären "gut beraten", mit SPD und FDP zu sprechen - "Schwarz-Gelb an Rhein und Ruhr abgewählt" Osnabrück. Der SPD-Politiker und frühere Parteivize Ralf Stegner hat an die Grünen in NRW appelliert, trotz des Wahlsieges der CDU mit SPD und FDP zu regieren. "Die NRW-Grünen wären gut beraten, wenn sie eine Ampel im ...

Weitere Storys aus Mainz
Weitere Storys aus Mainz
  • 16.05.2022 – 18:27

    Ungewissheit / Kommentar von Christiane Stein zur Inflation

    Mainz (ots) - Selten war Inflation so direkt spürbar wie derzeit. Wenn man im Supermarkt zum Stück Butter greift und der Preis bei der gewohnten Bio-Marke quasi über Nacht von 2,29 Euro auf 2,89 Euro gestiegen ist. Im Fach daneben liegt Butter aus konventionellem Anbau, für die sogar 3,39 Euro fällig wird. Das Stück Butter im Sonderangebot kostet hingegen lediglich 1,99 Euro. Das Beispiel zeigt vor allem eins: Die ...

  • 16.05.2022 – 16:38

    ZDF-Programmänderung ab Woche 20/22

    Mainz (ots) - Woche 20/22 Mo., 16.5. 20.15 Der Fernsehfilm der Woche Der Kommissar und die Eifersucht Bitte Ergänzung bei Rollen & Darstellern beachten: Emil Yvon Sable Moltzen Mi., 18.5. 22.45 ZDFzoom: Die Spur Allein gelassen in der Flut Bitte Korrektur beachten: Film von Cristina Helberg, Johannes Musial, Eser Aktay, Torben Becker und David Seeberg Bitte streichen: Christina _______________________________ 4.15 ...

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
  • 23.12.2016 – 11:47

    POL-PPMZ: Mainz, Einbrüche in Gaststätten

    Mainz (ots) - Im Kirschgarten brach jemand in der Zeit vom 21.12.2016, 23:15 Uhr, bis 22.12.2016, 08:20 Uhr, die Zugangstür zu einem Restaurant auf, entwendete aus dem Thekenbereich Bargeld und brach einen Würfeltresor auf. Aus diesem Tresor wurde ebenfalls Bargeld entwendet. Weiterhin wurde im Keller die Tür zu einem Getränkelager geöffnet. Ob und was dort entwendet wurde, steht noch nicht fest. Hinweise bitte an ...

  • 23.12.2016 – 11:46

    POL-PPMZ: Mainz, Einbruch auf dem Gelände des Universitätsklinikums

    Mainz (ots) - Mainz, 21.12.2016, 18:00 Uhr, bis 22.12.2016, 04:00 Uhr Unbekannte Täter hebelten die seitliche Eingangstür des Gebäudes 304 im Czernyweg auf dem Gelände der Universitätsklinik in Mainz auf und verschafften sich Zutritt in das Gebäudeinnere. Dort hebelten der oder die Täter drei weitere Türen auf und begaben sich in die Küche der dortigen ...

  • 23.12.2016 – 03:58

    POL-PPMZ: Brand in einem Mehrfamilienhaus

    Gau- Algesheim (ots) - Am Abend des 22.12.2016 erwärmte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses sein Essen in der Mikrowelle. Kurz nachdem er die Küche verlassen hatte, hörte er einen Knall. Bei der Nachschau sah er eine Stichflamme, die aus der Mikrowelle kam. Hierbei geriet die Küche in Brand. Der Mann und die anderen Hausbewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen, jedoch verstarb der Hund des ...