Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Nach Chat wollte Frau Mann erpressen

Mainz (ots) - Ein Mainzer (Mitte 30) chattete mit einer ihm unbekannten Frau über Facebook. Sie selbst war lediglich in Unterwäsche gekleidet und zog diese im Laufe des Gesprächs aus. Im weiteren Verlauf forderte sie den Mainzer dazu auf, sich ebenfalls auszuziehen. Nach längerem Zögern gab er nach und tat ihr teilweise den Gefallen. Nach dem Chat forderte die Unbekannte von dem Mainzer Bargeld, sonst würde sie den aufgezeichneten Chat an geeigneter Stelle veröffentlichen. Der Mainzer tat das einzig Richtige und erstattete Anzeige!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: