Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Lerchenberg, Junger Täter raubt Handtasche

Mainz (ots) - Am 14.06.2016, 16:00 Uhr, kam eine 74-jährige Seniorin vom Einkaufszentrum in der Hindemithstraße und ging in Richtung Realschule und Kindergarten. Als sie daran vorbei gegangen war, kam ein unbekannter Täter von hinten und riss ihr die Handtasche von der linken Schulter. Sie war total überrascht und leistete keinen Widerstand. Der jugendliche Täter rannte um die Ecke in Richtung Kindergarten davon. Sie lief ihm hinterher, verlor ihn aber rasch aus den Augen. Auf einem der vielen Fußwege verschwand der Täter in unbekannte Richtung. Später wurde die Tasche in der Nähe des Haupteinganges des Kindergartens gefunden. Die Geldbörse der Seniorin fehlte jedoch.

Beschreibung des Täters: sehr jung (unter 16 Jahre), 1,60 Meter groß, schlank, dunkle Kleidung: ein schwarzer Kapuzenpullover, Kapuze auf dem Kopf, eine dunkle Hose sowie Turnschuhe.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

Erst am vergangenen Freitag (wir berichteten) war es zu einem ganz ähnlichen Raubüberfall gekommen.

Mainz, Handtasche geraubt Donnerstag, 09.06.2016, 16:00 Uhr In einem kleinen Waldstück zwischen der Lortzing- und der Hindemithstraße ging gestern Nachmittag eine 89-jährige Seniorin mit einer Bekannten spazieren. Plötzlich erhielt die Seniorin einen Schlag auf die linke Hand und ein unbekannter Mann entriss ihr hierbei die Handtasche. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Hindemithstraße. Glücklicherweise befanden sich in der Tasche weder Bargeld noch Ausweise. Die Nahbereichsfahndung der Polizei wurde sofort eingeleitet. Beschreibung des Täters: etwa 16 bis 18 Jahre alt, circa 165 cm groß, schmale Statur, dunkel Haare, dunkle Kleidung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: