Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

02.02.2016 – 11:42

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Gestohlene MVG-Fahrräder entdeckt

Mainz (ots)

Am 29.01.2016, 12:07 Uhr, beobachtete ein Zeuge (MVG-Mitarbeiter) einen Mann, der mit einem MVG-Leihfahrrad die Rheinallee stadteinwärts befuhr. Am MVG-Fahrrad fehlte die vordere Verankerung, was für ein gewaltsames Entreißen des Rades aus der Stadion spricht. Der Zeuge hielt den 34-jährigen Mann in Höhe des McDonalds an und verständigte die Polizei. Vor Ort gab der Beschuldigte an, das Fahrrad vor einiger Zeit gefunden zu haben. Der 34-Jährige wurde mit zur Dienststelle genommen und erkennungsdienstlich behandelt. Die Ermittlungen laufen noch.

Am 30.01.2016, 12:50 Uhr, fand ein Finther ein Fahrrad der MVG "Am Reitplatz" in Mainz-Finthen. Dieses nahm er mit und informierte die MVG und die Polizei. Letztere stellte fest, dass die vordere Sicherungsvorrichtung an dem Rad abgebrochen wurde, dieses also mit hoher Wahrscheinlichkeit entwendet worden ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz