Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

26.11.2015 – 09:27

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Achtung Taschendiebstahl!

Mainz (ots)

Mittwoch, 25.11.2015, 07:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Auch gestern wurde mindestens ein Taschendiebstahl wieder zur Anzeige gebracht. Einer 84-Jährigen wurde aus der Außentasche ihrer Jacke die Geldbörse entwendet. Bemerkt hatte sie dies erst, als sie in einem Geschäft am Höfchen etwas bezahlen wollte. Zuhause rief sie sofort ihre Bank an, um die EC-Karte sperren zu lassen. Hierbei erfuhr sie, dass bereits versucht wurde, an einem Geldautomaten Geld abzuheben, was jedoch aufgrund falscher PIN-Eingabe scheiterte. Bereits gestern waren Polizeibeamte in Uniform und in zivil unterwegs im Bereich der Fußgängerzone und rund um den Wochenmarkt. Die Polizistinnen und Polizisten führten zahlreiche Bürgergespräche, vor allem bei denjenigen, die ihre Tasche offen trugen oder nicht ausreichend geschützt hatten. Kontrolliert wurden aber auch sechs verdächtige Personen.

Die Polizei weist noch einmal gerade beim bevorstehenden Weihnachtsmarkt darauf hin, sich gegen Taschendiebstahl zu schützen:

   - Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in 
     verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst
     dicht am Körper.
   - Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der 
     Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm.
   - Verzichten Sie auf die Mitnahme größerer Geldbeträge.
   - Legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb 
     oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah. 
     Hängen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im Laden 
     (selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung) nicht an 
     Stuhllehnen und stellen Sie sie nicht unbeaufsichtigt ab. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Mainz
Weitere Meldungen aus Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz