Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

10.11.2015 – 12:39

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Einbruch in Juweliergeschäft - Täterfestnahme

Mainz (ots)

Dienstag, 10.11.2015, 03:13 Uhr Heute Nacht ging bei der Polizei eine Alarmmeldung eines Juweliergeschäftes in der Schillerstraße ein. Die umgehend eintreffenden Polizeistreifen konnten vor Ort eine Person im Verkaufsraum stellen und festnehmen. Bei dem Täter handelt es sich um einen wohnsitzlosen 29-jährigen Mann. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten in einem mitgeführten Rucksack Einbruchswerkzeug und Stehlgut. Der 29-Jährige wurde festgenommen und erkennungsdienstlich behandelt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle
Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz