Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Fahrerin fuhr in Schlangenlinien

Bad Kreuznach, Rheingrafenstraße (ots) - Ein Zeuge meldete per Notruf, dass eine Pkw-Fahrerin sehr unsicher und in Schlangenlinien vom Kuhberg in Richtung Innenstadt fahren würde. Eine Streife der Polizei Bad Kreuznach konnte den gemeldeten Pkw antreffen und die Fahrerin kontrollieren. Bei ihr handelte es sich um eine 40-Jährige aus der VG Rüdesheim. Während der Kontrolle konnten die Beamten bei ihr Atemalkoholgeruch wahrnehmen. Ein Test ergab einen Wert von 0,87 Promille. Dieser Wert, in Verbindung mit den gezeigten Fahrauffälligkeiten, führte zu einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Der 40-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671/8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: