Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Beim Abbiegen gegen Ampel gestoßen

Herabhängende Halterung der Lichtsignalanlage
Herabhängende Halterung der Lichtsignalanlage

Monzingen (ots) - Am Donnerstag um 14:20 Uhr wollte die 31-jährige Fahrerin eines Sattelzuges von der B 41 aus Richtung Kirn kommend nach links in die Soonwaldstraße einbiegen. Die Dame, die erst seit 2 Tagen im Besitz des Lkw-Führerscheines ist, verschätzte sich offenbar beim Lenkeinschlag, so dass der Auflieger die Befestigung der dortigen Lichtsignalanlage streifte. Die Ampelhalterung wurde hierbei abgerissen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752 / 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: