Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

21.04.2018 – 00:59

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Sachbeschädigung an Pkw - Täter bekannt, Geschädigter noch nicht

Bad Kreuznach, "Tiefstraße" - Parkplätze unterhalb des Europaplatzes (ots)

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, wie eine Personengruppe einen geparkten weißen Opel Corsa mit Tritten attackierte und dabei den Außenspiegel beschädigte. Der Zeuge verfolgte die dreiköpfige Personengruppe fußläufig in Richtung Mannheimer Straße. Dort konnten die Personen von Polizeibeamten kontrolliert werden. Es handelte sich um zwei Jugendliche und einen Heranwachsenden. Die Personen waren stark alkoholisiert und verhielten sich zum Teil respektlos gegenüber den Beamten. Nach der Identitätsfeststellung wurden die beiden Jugendlichen an ihre Eltern überstellt, der Heranwachsende bekam einen Platzverweis. Anschließend konnten die Beamten den betroffenen Opel nicht mehr am Europaplatz antreffen. Aus diesem Grund sucht die Polizei nach dem Fahrer/Halter des Opels. Er möge sich bitte bei hiesiger Polizeidienststelle melden. Während des Einsatzes wurde ein Polizeibeamter von einem unbeteiligten Passanten, einem polizeibekannten 19-Jährigen aus Bretzenheim, beleidigt. Ein Strafverfahren wegen Beleidigung wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach