Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Brand einer Gartenlaube Wer kann Hinweise zur Brandursache geben?

Bad Kreuznach, Gemarkung BME (ots) - Am 15.04.2018, gegen 12:53 Uhr, meldete die Integrierte Leitstelle Bad Kreuznach den Brand einer Gartenlaube.

Die unbefriedete Brandörtlichkeit befand sich aus Richtung BME kommend rechtsseitig der B48 am Waldrand.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der etwa 9 m² kleine Verschlag bereits komplett heruntergebrannt. Durch die Kräfte der FFW Bad Kreuznach wurden die Reste der Hütte auseinandergezogen und vollends gelöscht.

Durch Kräfte der Polizei konnten einige Konserven und Glasflaschen aufgefunden werden, welche den Schluss zulassen, dass die Örtlichkeit vor Kurzem wohl bewohnt war.

Verletzt wurde durch den Brand niemand. Der Sachschaden dürfte sich auf circa 1.000EUR belaufen.

Zum derzeitigen Stand der Ermittlungen wird von einer Brandstiftung ausgegangen. Das zuständige Fachkommissariat wird die Ermittlungen übernehmen.

Hinweise bitte an die Kriminalinspektion Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 0671 8811 0

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: