Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

15.08.2017 – 10:14

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und unbekanntem Unfallverursacher

Bad Kreuznach (ots)

Am 04.08.2017 ereignete sich gegen 16:30 Uhr in der Wöllsteiner Straße am Kreisverkehr Schwabenheimer Weg ein Verkehrsunfall. Die erst nachträglich auf hiesiger Dienststelle erscheinende Unfallbeteiligte querte die Wöllsteiner Straße fußläufig unmittelbar hinter dem Kreisverkehr Wöllsteiner Straße / Schwabenheimer Weg und wurde hierbei durch ein aus Richtung Schwabenheimer Weg kommendes Fahrzeug erfasst. Der männliche Unfallverursacher kümmerte sich um die Unfallgegnerin und fuhr diese auf eigenen Wunsch zu ihrer Arbeit. Erst nachträglich ließ sich die Geschädigte von einer Arbeitskollegin aufgrund auftretender Beschwerden ins Krankenhaus verbringen, wo neben Schürfwunden und Prellungen auch eine Gehirnerschütterung diagnostiziert wurde. Der Geschädigten sind weder Name, noch Fahrzeugtyp oder Kennzeichen des Unfallverursachers bekannt.

Mögliche Zeugen, oder auch der Unfallverursacher, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Kreuznach (0671/8811-100) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach