PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Kreuznach mehr verpassen.

14.03.2016 – 09:29

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Sachbeschädigung und Widerstand gegen Polizeibeamte

Bad Kreuznach (ots)

Tatort: Mühlenstraße Tatzeit: 12.03.2016, 23:45 Uhr

Der 25-jährige Beschuldigte wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie er die Glasscheibe der Eingangstür zur Küche des Krankenhauses St. Marienwörth eintrat und anschließend über den Parkplatz gegen mehrerer Fahrzeuge stolpert und schließlich an einem Fahrzeug verweilte. Durch die hinzugerufene Polizeistreife konnte der deutlich betrunkene Beschuldigte angetroffen und kontrolliert werden. Dabei verhielt sich der 25-Jährige Mann direkt unfreundlich und aggressiv gegenüber den Polizeibeamten und versuchte einem Polizeibeamten einen Kopfstoß zu versetzen. Als dies misslang, konnten die eingesetzten Beamten den Beschuldigten fixieren und anschließend zur Dienststelle verbringen. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Widerstand gegen Polizeibeamte. Durch den Widerstand wurde eine Beamtin sehr leicht am Finger verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach