Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

11.10.2018 – 07:29

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Aufmerksame Zeugin klärt Unfallflucht

Worms (ots)

Am Mittwoch gegen 15:00 Uhr befindet sich eine 31-jährige Zeugin aus Worms in der Hafenstraße in Worms. Zunächst hört sie einen Zusammenstoß vermutlich zweier Fahrzeuge. Sie nimmt einen hellen Auflieger wahr, der von der mutmaßlichen Stelle davonfährt. Kurzentschlossen begibt sie sich zu ihrem Pkw und fährt die vermutete Fahrtstrecke des Lkw. Diesen trifft sie dann schließlich auch an der Einmündung zur B9, an einer Ampel wartend, an. Hierbei bemerkt sie einen frischen Schaden an der linken Seite des Aufliegers, notiert sich das Kennzeichen, fährt zurück und informiert die Polizei. Nach bisherigen Feststellungen dürfte der Lkw beim Wenden mit dem Auflieger gegen einen geparkten Pkw gefahren sein. Die Ermittlungen zum Fahrzeugführer werden aktuell durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-110
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms