Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms

25.05.2018 – 11:47

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Worms (ots)

Eine Fußgängerin wurde am heutigen Freitag, gegen 10:15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die ältere Frau wollte nach ersten Erkenntnissen einen Zebrastreifen im Kirschgartenweg Höhe Aldi benutzen und wurde beim Queren der Straße von einem Auto erfasst. Sie wurde hierbei so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine nahe gelegene Klinik verbracht werden musste. Die Polizei Worms ist aktuell mit der Aufnahme des Unfalls und Ermittlung der Unfallursache beschäftigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms