Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

14.05.2017 – 08:32

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Verkehrsunfallflucht & Trunkenheitsfahrt

Worms (ots)

In der späten Samstagnacht fuhr der 36-jährige Ukrainer mit seinem PKW die Sterngasse rückwärts in Richtung Karolingerstraße. Dort kollidiert er mit einem am linken Fahrbahnrand geparkten PKW und flüchtete anschließend. Durch Zeugen konnte ein Teil des Kennzeichens abgelesen sowie das Fahrzeugmodell mitgeteilt werden. Während der sofort eingeleiteten Fahndung meldete sich eine zweite, unabhängige Verkehrsteilnehmerin, einen PKW mit sehr unsicherer Fahrweise. Dabei handelte es sich um den flüchtigen PKW-Fahrer, der letztlich von der Streife gestellt und kontrolliert werden konnte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 5000 Euro. Da der Fahrer stark alkoholisiert war, wurde ihm die Blutprobe entnommen. Der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung