Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms

29.06.2016 – 14:05

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Hecke abgebrannt

Worms (ots)

Eine Hecke in Monsheim fiel am 28.06.2016, gegen 17:45 Uhr, einem Feuer zum Opfer. Ein Hausbesitzer wollte das Unkraut vor seinem Haus abflammen und setzte hierbei die Hecke in Brand. Der alarmierten Feuerwehr gelang es das Feuer zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude zu verhindern. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Hecke selbst war nicht mehr zu retten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung