Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier

03.03.2017 – 10:25

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Zwei Verletzte bei Wohnhausbrand

Traben-Trarbach (ots)

Zwei Menschen wurden beim Brand in einem Mehrfamilienhaus am frühen Freitagmorgen, 3. März, leicht verletzt. Kurz nach 3 Uhr brach das Feuer in dem Wohnhaus aus. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz und konnten den Brand schnell löschen. Zwei Hausbewohner, eine 50-jährige Frau und ein 42-jähriger Mann, wurden vom Rettungsdienst aufgrund einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Sie haben das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. Durch das Feuer wurden mehrere Räume in Mitleidenschaft gezogen. Die Kripo Wittlich hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Salvianstraße 9
54290 Trier
www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner
Karl-Peter Jochem
Pressesprecher
0651 9779-1022
0651 9779-1029
pptrier.presse@polizei.rlp.de


Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier