Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Böse Überraschung zum Jahresbeginn - Einbrecher kommt in der Silvesternacht

Trier (ots) - Für die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Schöndorfer Straße in Trier hat das neue Jahr mit einem Schock begonnen. In der Zeit zwischen 19.30 Uhr und 3.15 Uhr nutzten unbekannte Einbrecher die Abwesenheit der Hausbesitzer, um einzubrechen. Hierzu schlugen sie das Fenster zur Küche ein und durchsuchten das Anwesen nach Beute. Unter Mitnahme von Elektronikartikeln, Schmuck und Bargeld konnten sie unerkannt entkommen.

Hinweise zur Tat oder dem/den Täter(n) erbittet die Kriminalpolizei Trier unter der Telefonnummer 0651 / 9779-2290.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier

Das könnte Sie auch interessieren: