Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Trier mehr verpassen.

01.02.2016 – 14:12

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Sachbeschädigung auf Baustelle für Asylunterkunft

Konz (ots)

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende auf einer Baustelle für eine Unterkunft für Asylbegehrende in Konz Sachbeschädigungen begangen. Ein Zeuge meldete den Vorfall am Montagvormittag, 1. Februar, bei der Polizei.

Bei der Baustelle in der Roscheider Straße handelt es sich um Rohbauten in Holzständerbauweise. Der oder die Unbekannten haben die Fenster der Baustelle geöffnet und Baumaterialien aus dem Gebäude einen Abhang heruntergeworfen. Weiterhin warfen sie eine Mobiltoilette um und verstreuten zwei Zementsäcke. Nach den bisherigen Ermittlungen dürfte die Sachbeschädigung zwischen Samstag, 30. Januar, 16 Uhr und Sonntag, 31. Januar, 16 Uhr, begangen worden sein. Die Schadenshöhe dürfte im niedrigen dreistelligen Bereich liegen.

Zeugen, die Hinweise zu der Tat machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Konz, Telefon 06501/92680 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/tn1

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell