Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

06.03.2019 – 13:40

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Sachbeschädigung an Wildschutzzaun

POL-PDWIL: Sachbeschädigung an Wildschutzzaun
  • Bild-Infos
  • Download

Waxweiler (ots)

Im Februar wurde festgestellt, dass eine bisher unbekannte Person einen Wildschutzzaun erheblich beschädigte. Der Zaun umfriedet ein Waldstück, das sich zwischen Pintesfeld und Waxweiler, im Weiherbachtal, Flur Etzelseifen befindet.

Der Wildschutzzaun wurde an mehreren Stellen fachmännisch durchgeschnitten . Hinweise an die Polizei Prüm Tel: 06551/942-0

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Prüm


Telefon: 06551/942-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung