Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

26.12.2018 – 01:06

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Pronsfeld, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort an Heiligabend

Prüm (ots)

PRESSEDIENST

   ------------------------------------------------------------ 

POLIZEIINSPEKTION PRÜM

   ------------------------------------------------------------ 

Prüm, 26. Dezember 2018

   ------------------------------------------------------------ 

Am 24.12.2018, in der Zeit zwischen 14.20 - 16.00 h, wurde in Pronsfeld ein in der Hauptstraße auf dem Parkplatz unterhalb der Kirche abgestellter silberner PKW am linken Fahrzeugheck beschädigt. Der unbekannte Verursacher touchierte den abgestellten PKW offenbar beim Ein- oder Ausparken und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Prüm unter pipruem@polizei.rlp.de oder 06551/9420.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIINSPEKTION Prüm

Tiergartenstraße 82

54595 Prüm

www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner

PHK Wolfgang Michels, PHK

Telefon 06551 942-0

Telefax 06551 942-50

pipruem.dgl@polizei.rlp.de

pipruem@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich