Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Versammlungen in Kandel

Kandel (ots) - An den heutigen Versammlungen in Kandel nahmen rund 400 Personen teil, die friedlich demonstrierten. Die Versammlungen verliefen weitestgehend störungsfrei.

Bislang wurden der Polizei sechs Straftaten bekannt. Unter anderem kam es zu zwei Anzeigen wegen Beleidigung sowie einer Anzeige wegen eines abgeklebten Kennzeichens an einem Auto. Bei der Personenkontrolle eines 27-jährigen Teilnehmers wurde außerdem ein Schal festgestellt, der im Zuge des Vermummungsverbotes zu einem Platzverweis führte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Michel
Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: