Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

31.07.2018 – 09:05

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Mehrere Schutzengel im Einsatz

Ludwigshafen (ots)

Das hätte auch ganz anders ausgehen können: Am 30.07.2018 gegen 19:30 Uhr überquerte ein 26-Jähriger die Fahrbahn an der Haltestelle Wittelsbachplatz, als sich die Straßenbahn näherte. Trotz sofortiger Bremsversuche durch den 61-jährigen Bahnfahrer konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden.

Glück im Unglück: Der Fußgänger kam mit Schürfwunden und Prellungen davon. Zur Abklärung, ob weitere Verletzungen vorliegen könnten, wurde er in ein Krankenhaus verbracht. Die Straßenbahn wurde an der Frontscheibe beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Michel
Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung