Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

20.02.2018 – 14:07

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Hartmannstraße

Ludwigshafen (ots)

Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am heutigen Vormittag (20.02.2018) gegen 11.25 Uhr mit einem weißen Daimler-Chrysler die Hartmannstraße in Ludwigshafen. An der Von-der-Tann-Straße wurde ihm von einem von links kommenden, silbernen Mercedes die Vorfahrt genommen, so dass der 30-Jährige ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. In Folge des Ausweichmanövers kollidierte der Daimler-Chrysler mit zwei Begrenzungspfosten am rechten Fahrbahnrand und beschädigte diese. Der Mercedes flüchtete von der Unfallörtlichkeit. An der Kreuzung ist die Vorfahrt durch "Rechts-vor-Links" geregelt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalles, die Hinweise auf das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges oder den Fahrer / die Insassen geben können. Die genaue Schadenshöhe beläuft sich auf circa 2.500 Euro.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Vanessa Reinhard
Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz