Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unfall auf der Konrad-Adenauer-Brücke

Ludwigshafen (ots) - Am 22.06.2016 gegen 17.15 Uhr fuhren ein 23-Jähriger, ein 81-Jähriger, ein 62-Jähriger und ein 50-Jähriger in dieser Reihenfolge auf der B 37 in Fahrtrichtung Mannheim auf der rechten Fahrspur. Ungefähr auf halber Höhe der Konrad-Adenauer-Brücke musste der 23-Jährige verkehrsbedingt abbremsen. Dies merkte der 81-Jährige und der 62-Jährige noch rechtzeitig und bremsten ebenfalls ab. Der 50-Jährige reagierte jedoch zu spät und fuhr dem 62-Jährigen hinten auf, wodurch dieser auf das Auto des 81-Jährigen und dieser wiederum auf das Auto des 23-Jährigen aufgeschoben wurde. Die Beifahrerin des 62-Jährigen wurde leicht verletzt. Das Auto des 81-Jährigen musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: