Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen-Oppau) Wohnungseinbruch

Ludwigshafen Inspektion 2 (ots) - Im Stadtteil Oppau in der Pilgerstraße wurde am Freitag in den frühen Abendstunden (18:20-22:30 Uhr) durch bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Täter verschafften sich durch Aufhebeln einer Balkontür, welche sich in Kippstellung befand, Zutritt in das Anwesen. Dort wurden sämtliche Räume angegangen und nach Wertsachen durchsucht. Es wurden Bargeld, Schmuck und weitere transportable Gegenstände im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Die genaue Schadenssumme kann momentan noch nicht beziffert werden. Es liegen momentan keine Hinweise auf die Täter vor. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer: 0621-963 2200 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: