Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

17.01.2018 – 11:53

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Nach Überholvorgang geflüchtet (46-1601)

Speyer (ots)

16.01.2018, 19.20 Uhr
Unmittelbar nach der Anschlussstelle Speyer-Süd / Rheinbrücke wurde 
eine Citroen Berlingo Fahrerin, die auf der B 9 in Richtung 
Germersheim den linken Fahrstreifen befuhr, von einem PKW rechts 
überholt. Dieser PKW scherte unmittelbar nach dem Überholvorgang auf 
den linken Fahrstreifen aus und streifte den Berlingo. Die Frau 
versuchte erfolglos den PKW Fahrer mittels Lichthupe auf den Unfall 
aufmerksam zu machen. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen 
Ford Fiesta oder Opel Corsa handeln. An dem Berlingo entstand 
Sachschaden in Höhe von 500 Euro. 
Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per 
Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.  

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung