Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

25.08.2017 – 13:09

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Bobenheim-Roxheim) - [Stettiner Straße] Geklärte Verkehrsunfallflucht

POL-PDLU: (Bobenheim-Roxheim) - [Stettiner Straße] Geklärte Verkehrsunfallflucht
  • Bild-Infos
  • Download

Bobenheim-Roxheim (Rhein-Pfalz-Kreis) (ots)

Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass eine sich am Donnerstagmorgen, 24.08.2017, gegen 10:15 Uhr, in der Stettiner Straße ereignete Verkehrsunfallflucht geklärt werden kann. Die, wie sich im Verlauf der Ermittlungen herausstellte, 22-Jährige Unfallverursacherin, kollidiert beim Ausparken mit dem gegenüberliegend geparkten PKW eines 30-Jährigen. Die 22-Jährige hinterlässt zwar eine Nachricht am durch sie beschädigten PKW, entfernt sich jedoch anschließend von der Unfallstelle. Eine aufmerksame Passantin notiert sich das Kennzeichen und verständigt hiesige Dienststelle.

Unfälle können passieren, was jedoch nicht passieren darf, ist nach dem Unfall zu flüchten. Deshalb weist die Polizei in diesem Zusammenhang daraufhin, dass das bloße Hinterlassen eines mit Daten versehenen Zettels am beschädigten Fahrzeug, ohne Weitergabe an die Polizei, nicht ausreicht. Warten Sie, bis der Unfallbeteiligte vor Ort erscheint. Sollte dies nicht rechtzeitig geschehen, rufen Sie die Polizei.

Wir wollen, dass Sie sicher leben - Ihre Polizei Frankenthal.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Manuel Dietrich

Telefon: 06233 313-202 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys