Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

28.05.2017 – 09:29

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Mann mit Pistole bedroht

Römerberg (ots)

Bereits vor zwei Tagen hatten die beiden 18-jährigen und 19-jährigen 
Männer einen verbalen Streit untereinander. Am Samstagabend wollte 
nun der Ältere der beiden diesen Streit aus dem Weg räumen und suchte
seinen Kontrahenten zu Hause auf. Er zückte eine mitgeführte 
Gasdruckpistole und richtete diese auf den 18-jährigen Mann aus 
Römerberg, anschließend verließ er das Haus wieder. 
Der Täter wurde durch die hinzugerufenen Polizisten anschließend bei 
seiner Freundin festgestellt und händigte diesen neben der benutzten 
Pistole auch noch einen Teleskopschlagstock und Betäubungsmittel aus.
Den 19-jährigen erwarten nun mehrere Strafverfahren. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen