Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

31.10.2016 – 11:32

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal: Mit falschem Fünfziger bezahlt

  • Bild-Infos
  • Download

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis (ots)

Am gestrigen Tage, gegen 21:00 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in einer Pizzeria in der Mörscher Str. seine Pizza mit einem falschen Fünfziger zu bezahlen. Nachdem der Geschädigte die Polizei verständigte, flüchtete der Täter unerkannt. Leider konnte der Geschädigte den Täter nicht ausreichend beschreiben. Das Falschgeld wurde von der Polizei sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen