Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verkehrsunfall mit rund 3.000EUR Sachschaden

POL-PDLU: Verkehrsunfall mit rund 3.000EUR Sachschaden
Twitter

Maxdorf (ots) - Am 24.08.2016, gegen 16.30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in Maxdorf, Im Reff. Der 43-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Auflieger wollte im dortigen Einkaufsmarkt eine Kleinigkeit einkaufen. Zu diesem Zweck wollte er sein Gefährt zum Einparken rückwärts in eine Parkbucht setzen. Aus Unachtsamkeit übersah er den Smart einer 60-jährigen Frau aus Lambsheim und fuhr auf diesen auf. Die PKW Fahrerin blieb unverletzt, erlitt aber durch den Aufprall einen gehörigen Schrecken. Den am Smart entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. EUR 3.000.-

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233-313 0
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: